Resultate

Vereinsmeisterschaft Kat. A
Vereinsmeisterschaft Kat. A (provisorisch, Stand 07.10.2019)
Vereinsmeisterschaft Kat. B
Fasnachtsschiessen in Melchnau
Für den Schützenverein Grossdietwil haben insgesamt 11 Schützen am Fasnachtsschiessen in Melchnau teilgenommen.

Beste Resultate:

Gruppe (Einzel):
Koller Hans: 94 Punkte (108. Rang, Sport)
Kneubühler Hans: 93 Punkte (109. Rang, Ordonnanz)
Häfliger Adrian: 92 Punkte (177. Rang, Ordonnanz)

Gruppe:
Mer isch glich: 436 Punkte (75. Rang, Ordonnanz)
Adlerauge: 411 Punkte (111. Rang, Ordonnanz)

Auszahlung:
Karli Christian: 444 Punkte (177. Rang)
Kneubühler Hans: 436 Punkte (231. Rang)
Graber Christian: 435 Punkte (244. Rang)

Detaillierte Ranglisten:
Gruppenstich Ordonnanz (Einzel)
Gruppenstich Ordonnanz
Gruppenstich Sport (Einzel)
Gruppenstich Sport
Auszahlungsstich (Alle)

Amtsverbandschiessen in Gettnau (Winterschiessen)
Für den Schützenverein Grossdietwil haben insgesamt 21 Personen am Amtsverbandschiessen (Winterschiessen) in Gettnau teilgenommen. Der SV Grossdietwil klassiert sich mit einem Durchschnitt von 93.798 Punkten auf dem 4. Rang.

Beste Resultate:
Reinert Hans: 95 Punkte (22. Rang)
Eiholzer Markus: 94 Punkte (33. Rang)
Graber Christian: 92 Punkte (75. Rang)

Detaillierte Ranglisten:
Vereinskonkurrenz
Einzelrangliste

Einzelwettschiessen in Roggliswil
Der Schützenverein Grossdietwil war insgesamt mit 21 Schützen und vier Gruppen (drei Gruppen im Feld E, eine Gruppe im Feld D) am Einzelwettschiessen in Roggliswil vertreten.

Qualifikationsresultate:
640 Punkte, 49 Gruppen (Feld D)
638 Punkte, 62 Gruppen (Feld E)

Gruppenresultate:
Grossdietwil SV 1 (Feld E): Rang 9 mit 674 Punkten -> qualifiziert
Grossdietwil SV 3 (Feld E): Rang 29 mit 660 Punkten -> qualifiziert
Grossdietwil SV 1 (Feld D): Rang 42 mit 652 Punkten -> qualifiziert
Grossdietwil SV 2 (Feld E): Rang 48 mit 646 Punkten -> qualifiziert

Herzliche Gratulation allen vier Gruppen für die Qualifikation zur Zwischenrunde in Fischbach.

Beste Einzelresultate:
Kneubühler Hans: Rang 13 mit 140 Punkten (Feld E)
Johann Markus: Rang 35 mit 138 Punkten (Feld E)
Häfliger Albert: Rang 45 mit 138 Punkten (Feld D)
Eiholzer Markus: Rang 55 mit 137 Punkten (Feld E)
Graber Christian: Rang 64 mit 137 Punkten (Feld E)

Detaillierte Ranglisten:
Gesamtrangliste (prov.)

Kantonale Zwischenrunde in Fischbach
Der Schützenverein Grossdietwil war mit vier Gruppen (3 Feld E, 1 Feld D) an der kantonalen Zwischenrunde in Fischbach vertreten.
Leider konnte sich keine Gruppe für den kantonalen Final qualifizieren.

Qualifikationsresultate:
650 Punkte, 40 Gruppen (Feld E)
660 Punkte, 30 Gruppen (Feld D)

Gruppenresultate:
Grossdietwil SV 3 (Feld E): Rang 44 mit 643 Punkten -> nicht qualifiziert
Grossdietwil SV 1 (Feld D): Rang 44 mit 642 Punkten -> nicht qualifiziert
Grossdietwil SV 1 (Feld E): Rang 45 mit 642 Punkten -> nicht qualifiziert
Grossdietwil SV 2 (Feld E): Rang 50 mit 634 Punkten -> nicht qualifiziert

Beste Einzelresultate:
Koller Hans (Feld D): Rang 41 mit 138 Punkten
Graber Willy (Feld D): Rang 61 mit 137 Punkten
Kneubühler Hans (Feld E): Rang 68 mit 136 Punkten

Detaillierte Ranglisten:
Gesamtrangliste

Feldschiessen in St. Urban
Für den Schützenverein Grossdietwil haben insgesamt 40 Personen (Differenz -15 zu 2018) teilgenommen.
Der SV Grossdietwil ist mit einem Durchschnitt von 58.775 Punkten auf dem 5. Rang von den total 5 teilnehmenden Sektionen in St. Urban.

Beste Resultate:
Graber Christian 69 Punkte (Rang 5 St. Urban, Rang 61 Kt. Luzern)
Karli Christian 68 Punkte (Rang 9 St. Urban, Rang 119 Kt. Luzern)
Unternährer Daniel 67 Punkte (Rang 12 St. Urban, Rang 207 Kt. Luzern)

Detaillierte Ranglisten:

St. Urban:
Gesamtrangliste
Vereinsrangliste

Kt. Luzern:
Einzelrangliste
Einzelrangliste (kompakt)
Statistik Feldschiessen 300m

Feldmeisterschaft in St. Urban
Für den Schützenverein Grossdietwil haben insgesamt 8 Schützen an der diesjährigen Feldmeisterschaft teilgenommen.
Die Mannschaft (8 besten Schützen) platziert sich auf dem 4. Rang.

Beste Resultate (max. 48 Punkte):
Koller Hans: 44 Punkte (Rang 12)
Graber Willy: 44 Punkte (Rang 20)
Eiholzer Markus: 43 Punkte (Rang 29)

Detaillierte Ranglisten:
Gesamtrangliste

Sektionsmeisterschaft
Für den Schützenverein Grossdietwil haben insgesamt 23 Personen an der Sektionsmeisterschaft teilgenommen.
Der SV Grossdietwil erreicht einen Durchschnitt von 92.283 Punkten und hat sich nicht für die 2. Hauptrunde qualifiziert.

Beste Resultate:
Unternährer Daniel: 93 Punkte
Müller Mathias: 93 Punkte
Eiholzer Heiri: 92 Punkte

Detaillierte Ranglisten:
Vereinsrangliste
Gesamtrangliste

Santenbergschiessen in Wauwil
Für den Schützenverein Grossdietwil haben insgesamt 19 Personen am Santenbergschiessen in Wauwil teilgenommen.
Der SV Grossdietwil erreicht einen Durchschnitt von 90.280 Punkten.

Beste Resultate:

Verein:
Unternährer Daniel: 92 Punkte
Grob Simon: 91 Punkte
Koller Hans: 90 Punkte

Gruppe:
Koller Hans: 57 Punkte
Eiholzer Markus: 57 Punkte
Häfliger Adrian: 54 Punkte

Auszahlung:
Koller Hans: 368 Punkte
Röthlin Felix: 348 Punkte
Graber Christian: 346 Punkte

Detaillierte Ranglisten:
Vereinsabrechnung
Vereinsstich
Gruppenstich
Auszahlungsstich

Standartenweihschiessen in Altishofen
Für den Schützenverein Grossdietwil haben insgesamt 23 Personen am Standartenweihschiessen in Altishofen teilgenommen.

Beste Resultate:

Verein:
Kneubühler Hans: 95 Punkte
Willi Raphael: 94 Punkte
Häfliger André: 94 Punkte

Gruppe:
Johann Markus: 56 Punkte
Kneubühler Hans: 55 Punkte
Koller Hans: 54 Punkte

Auszahlung:
Kneubühler Hans: 370 Punkte
Koller Hans: 358 Punkte
Aschwanden Benjamin: 358 Punkte

Detaillierte Ranglisten:
Vereinsstich
Gruppenstich
Gruppenrangliste
Auszahlungsstich
Festsieger U17-U21

Fahnenweihschiessen in Grossdietwil
Für den Schützenverein Grossdietwil haben insgesamt 32 Personen am Fahnenweihschiessen in Grossdietwil teilgenommen.
Insgesamt haben 1231 Schützen unser Schützenfest besucht.

Beste Resultate:

Verein:
Graber Willy: 95 Punkte
Lingg Josef: 93 Punkte
Krauer Beat: 93 Punkte

Gruppe:
Johann Markus: 58 Punkte
Aschwanden Benjamin: 56 Punkte
Grob Dominik: 55 Punkte

Auszahlung:
Kneubühler Hans: 374 Punkte
Graber Willy: 371 Punkte
Krauer Beat: 366 Punkte

Detaillierte Ranglisten:

Vereinskonkurrenz (Einzel):
Einzelrangliste Verein – alle Waffen
Einzelrangliste Verein – Ordonanz D
Einzelrangliste Verein – Ordonanz E
Einzelrangliste Verein – Sportgewehre

Gruppenwettkampf (Einzel):
Einzelrangliste Gruppe – alle Waffen
Einzelrangliste Gruppe – Ordonanz D
Einzelrangliste Gruppe – Ordonanz E
Einzelrangliste Gruppe – Sportgewehre

Auszahlungsstich (Einzel):
Einzelrangliste Auszahlung – alle Waffen
Einzelrangliste Auszahlung – Ordonanz D
Einzelrangliste Auszahlung – Ordonanz E
Einzelrangliste Auszahlung – Sportgewehre

Gruppenwettkampf:
Gruppenrangliste – Sport A
Gruppenrangliste – Ordonanz D
Gruppenrangliste – Ordonanz E
Gruppenrangliste – Junioren U17-U21

Festsiegerkonkurrenz:
Festsiegerkonkurrenz – Sport A
Festsiegerkonkurrenz – Ordonanz D
Festsiegerkonkurrenz – Ordonanz E
Festsiegerkonkurrenz – Junioren U17-U21

Verein:
Vereinsrangliste
Vereinsabrechnung

120 Jahr Jubiläumsschiessen in St. Urban
Für den Schützenverein Grossdietwil haben insgesamt 20 Personen am 120 Jahr Jubiläumsschiessen in St. Urban teilgenommen.
Der SV Grossdietwil erreicht einen Durchschnitt von 93.256 Punkten (Rang 11).

Beste Resultate:

Verein:
Johann Markus: 95 Punkte
Karli Christian: 94 Punkte
Koller Hans: 92 Punkte

Gruppe:
Kneubühler Hans: 58 Punkte
Röthlin Felix: 56 Punkte
Graber Christian: 56 Punkte

Auszahlung:
Johann Markus: 369 Punkte
Kneubühler Hans: 360 Punkte
Unternährer Daniel: 350 Punkte

Detaillierte Ranglisten (provisorisch):

Vereinsstich
Gruppenstich
Auszahlungsstich
Gruppenwettkampf Kat. E
Vereinskonkurrenz

Obligatorisch
Insgesamt haben 68 Schützen das Obligatorisch-Programm im Stand Längmatt geschossen.

Beste Resultate:
Graber Christian: 83 Punkte
Koller Alois: 81 Punkte
Kneubühler Hans: 81 Punkte

Detaillierte Ranglisten:
Obligatorisch

Luzernerstich
Nachtschiessen in Dagmersellen
Insgesamt haben 6 Schützen am 20. Nachtschiessen in Dagmersellen geschossen.

Beste Resultate:
Eiholzer Markus: 76 Punkte
Graber Christian: 71 Punkte
Kneubühler Hans: 70 Punkte

Detaillierte Ranglisten:
Einzelrangliste Kat. D+E
Gruppenrangliste Kat. D+E
Vereinsrangliste